Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Finanzierung bGE


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Bernd Grothkopp am 13 Nov. 2016 18:16

Reformen wie bGE, Steuern, Rente, KK werden natürlich nicht mit einem Schalter umlegen erfolgen und schon gar nicht rückwirkend, wie es bisher üblich ist, sondern in Übergangszeiträumen schrittweise vollzogen, so dass es einen gleitenden Übergang zwischen Verlust und Bestandsschutz gibt. Dann können sich alle über einen Zeitraum auf die Änderungen einstellen.
Das muss möglich sein oder möglich gemacht werden, weil man ja sonst nie etwas verändern könnte.



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Finanzierung bGE

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!