Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Nato


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Klaus Lenz am 18 Nov. 2016 23:46

Donald Trump hat im Wahlkampf gedroht, die Nato aufzulösen aus Kostengründen.

Bereits im Landtagswahlkampf 2000 in NRW habe ich offen darüber nachgedacht. Weil es natürlich kein relevantes Thema für einen Landtagswahlkampf war, musste ich mich auf andere Dinge konzentrieren. 

Bei der Bundestagswahl 2002 war ich beharrlicher, hatte gefordert, dass die FDP ernsthaft über eine Nato als europäisches Verteidigungsbündnis "notfalls" ohne eine Transatlantische Partnerschaft nachdenkt. Vergeblich.

Die FDP hat es verpennt, ebenso wie meine damalige Forderung die Wehrpflicht auszusetzen. Nun, die CDU hat die Forderung Jahre später ja umgesetzt.... und die FDP ist in die Opposition entschwunden.

Jetzt wird das Thema wieder akut. Ich fordere erneut, dass Europa darüber nachdenkt, die Nato neu auszurichten, so dass diese ohne die USA auskommt, ohne GB, und notfalls ohne die Türkei, welche gerade alles tut, alle Brücken zu Europa abzubrechen.... ob die Türken Erdogan noch stoppen können ist momentan fraglich.

Meine Frage an alle hier, die noch etwas liberal denken, was haltet Ihr davon? Mein Ansatz geht dahin, Europa zwar zu stärken, aber auch neutraler zu machen. Wir sollten uns nicht mehr in anderer Länder Kriege einmischen, deren Ursachen wir aktuell sowieso nicht beseitigen können.



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Nato

Antworten
  • Nato (Klaus Lenz | 18 Nov. 2016 23:46)
    • RE: Nato (Klaus Lenz | 25 Nov. 2016 21:26)




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!