Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Bildung


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Klaus Lenz am 30 Nov. 2016 12:10

Peter, du bist ein Genie.

Diese "Fächer" hatte ich noch gar nicht bedacht. Man stelle sich vor, irgend ein junger Mensch will mal was in der Textil- oder Modebranche machen, Modedesigner werden...

dem fehlen doch dann grundlegende Kenntnisse wenn er nicht mal weiss, dass Häkeln und Stricken nicht das selbe sind.

Und wenn ein junger Mann nicht tanzen kann, hat er ein massives Defizit sich seiner Traumfrau anzunähern. Das ist ein soziales Problem...

Und jetzt mal im Ernst: Nur ein Fachübergreifender Unterricht kann gewährleisten, dass junge Menschen Zusammenhänge verstehen und richtig zuordnen können. Das Auswendiglernen, um gute Noten zu bekommen wie in meiner Schulzeit früher hat überhaupt nichts gebracht. Erst als sich nach der Schule in der Berufsausbildung viele Zusammenhänge nach und nach offenbarten, gelang es mir die da noch verbliebenen Erinnerungsfetzen des Schulstoffes zu einem Puzzle zusammenzufügen und zu ordnen, fehlende Puzzleteile eigenständig zu ergänzen.

Selbstverständlich ist es möglich, auch mit diesem System Mindeststandards zu ermitteln. Nur nicht mehr in gewohnter Form.



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Bildung

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!