Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Bildung


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Peter Wiehe am 01 Dec. 2016 18:09

"Nur ein Fachübergreifender Unterricht kann gewährleisten, dass junge Menschen Zusammenhänge verstehen und richtig zuordnen können."

Ja, das sehe ich ein, aber es muß auch daneben klassische Fächer weiterhin geben, oder?

"Erst als sich nach der Schule in der Berufsausbildung viele Zusammenhänge nach und nach offenbarten, gelang es mir die da noch verbliebenen Erinnerungsfetzen des Schulstoffes zu einem Puzzle zusammenzufügen und zu ordnen, fehlende Puzzleteile eigenständig zu ergänzen."

Ja, das ging mir teilweise auch so. Das stimmt! Aber es ist ja nicht so, das du und ich in der Schule überhaupt nicht rechnen, englische Vokabeln und physikalische Grundlagen gelernt hätten.

Aber es muß doch politische Ziele geben, was die Schüler zu lernen haben. Sagen wir z.B. einen englischen Zeitungsartikel übersetzen können, die Ableitung einer Funktion berechnen zu können, die römischen Klassiker, Goethe. Wenn man das den Schulen überläßt, wird es Schulen geben, die solche ziele nicht wichtig finden.


-------------------------------------------
Mit freundlichen Grüßen
Peter Wiehe, Münster, NRW
(LD-Gratis-Mitglied)

Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Bildung

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!