Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


Israel


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Klaus Lenz am 25 Dec. 2016 00:30

Die UNO hat zum ersten mal seit sehr langer Zeit eine Resolution gegen Israel erlassen, wegen dessen illegaler Siedlungspolitik. Die USA haben sich der Stimme enthalten, anstatt wie üblich ein Veto einzulegen.

Das kann sich unter Trump wieder ändern.... wird es wahrscheinlich auch.

Interessant die Reaktion von Netanyahu: Er kündigt umgehend an, sich nicht an die Resolution zu halten, ferner kündigt er diplomatische Schritte gegen Neuseeland und Senegal an, die die Resolution in den Weltsicherheitsrat eingebracht haben.

Somit auch gegen uns, wir haben die Resolution ja auch unterstützt.

Jahrzehntelang habe ich mich bemüht, bloss nichts negatives über Israel zu sagen, um nicht versehentlich als Antisemit in eine Rechte Ecke gestellt zu werden. Jetzt ist Schluss damit.

Israel stellt sich gegen die Welt und gegen alle demokratischen Grundregeln, pocht einzig auf das Recht des Stärkeren. Netanyahu verhält sich genau so wie ein Adolf Hitler damals im bestzten Polen und im Russlandfeldzug.

Ich hatte mal angenommen, eine Mehrheit der Israelis hätte aus der Geschichte gerade der Juden in Deutschland damals gelernt, dass man mit purer Gewalt und den besseren militärischen Gerätschaften nicht einfach nach Belieben agieren kann, sondern auch seine eigenen Grenzen kennen sollte. Diese überschreiten Netanyahu und einige seiner Vorgänger seit langem bei weitem.

Ich will jetzt keine dummen Sprüche hören, dass die Juden an allem Schuld seien, und ich glaube auch nicht dass Netanyahu ebenso wie Trump, Putin oder andere Machtpolitiker an irgendeinen Gott glauben ausser an die eigene Macht. Also lassen wir die Religion mal komplett aussen vor.

Wie einfach wäre die Welt, wenn sich jeder an die 10 Gebote halten würde, die letztendlich für Christen, Juden und Muslime gleichermaßen gelten sollten... 

Du sollst nicht Töten! Du sollst nicht begehren deines nächsten Weib, Haus oder sonstiges Eigentum... Du sollst nicht stehlen....

Israel als angeblich "einzig wahre Demokratie" im nahen Osten, eine Hauptursache unseres heutigen Konfliktes mit der muslimischen Welt, hält sich an keine Regeln. Es nimmt sich was es will.

Ich denke, es ist an der Zeit für uns denen auch ihre Grenzen aufzuzeigen. Der nahe Osten ist eine Krisenregion und bleibt es vorläufig aus. 

Ich würde als erste Reaktion als Europäer darauf drängen, dass auch die deutsche Bundesregierung sich an die Definitionen seiner Grundgesetze hält und keine Waffen mehr in Krisenregionen liefert. Somit auch nicht an Israel.

Wie denkt ihr darüber?



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Israel

Antworten
  • Israel (Klaus Lenz | 25 Dec. 2016 00:30)




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!