Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Finanzierung bGE


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Alexander1980ster am 07 Jan. 2017 23:13

Guten Abend,

ich bin hier neu und finde die Idee eines GE interessant. Ich würde an ein GE von 1.000,-€ denken. Dann sollte wie nach bisherigen Steuertabellen versteuert werden nur unter Einbeziehung des GE. Ich mache da mal folgende Rechnung lt. Einkommensteuertabelle mit Grundtarif:

bisheriges Eink.            Bish. Steuer            Neue Steuer             Veränderung

0,-€.                                0,-€.                      547,-€                   + 11.453,-

12.000,-€                        547,-€                    3.626,-€                + 8.921,-€

24.000,-€                        3.626,-€                 7.374,-€                 + 8.252,-€

30.000,-€                        5.419,-€                 9.489,-€                 + 7.930,-€

45.000,-€                        10.608,-€               15.464,-€                + 7.144,-€

60.000,-€                        16.724,-€                21.764,-€               + 6.960,-€

Die Renten würde ich auf die Hälfte reduzieren, jedoch um maximal 12.000,-€/Jahr. Die neue Gesamtrente wäre dann normal zu versteuern.

Ausgehend von ca. 67Mio. Bürgerinnen und Bürgern im Alter von ca.16/17J. und Durchschnittskosten von 8.000,-€/Person komme ich dann auf Kosten von ca. 536Mrd.€.

Streichen/Reduzieren könnte man dann z.B.

1.Krankengeld

2.Reha- und Umschulungsleistungen der Rentenversicherung

3.Bafög

4.Riester-Zulage

5.ALG II

6.Elterngeld

7.Wohngeld

8.ALG I

etc.

So das war es erst einmal für heute.

Grüße aus Lübeck

Alexander



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Finanzierung bGE

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!