Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: LD - was nun?


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von PeterWiehe am 19 Mar. 2017 21:04



TrollDich:

Herr Lenz, Herr Lenz...

Sie dürfen meinen Nutzernamen im Übrigen ruhig als Aufforderung verstehen --> trollen Sie sich.

Ihr Leben muss ja wirklich unerfüllt und bemitleidenswert sein, wenn Sie nichts besseres damit anzufangen wissen, als sich LD- oder unabhängige Forenteilnehmer-"bashend" und ihre "Heilslehren" verbreitend in diesem Forum wieder und wieder herumzutreiben.
Wenn Ihnen die LD und das Forum doch so "stinken" und zuwider sind, was tun Sie dann noch hier?!
Für Sie und Ihre von Ihnen wieder und wieder mantra-artig angepriesenen Allein-Heilslehren und Allein-vollbrachte politische Taten interessiert sich niemand. Weder hier noch anderswo, wie man mitbekommt. Sie sind als uneinsichtiger Querkopf und Forentroll bekannt.

Als Christ muss ich sie im Übrigen enttäuschen, denn den Messias gibt es schon, und auch wenn es sie erstaunen mag: Sie sind es nicht.

Im Judentum hingegen wartet man noch auf den Messias, aber auch da dürften Sie schlechte Karten haben, in die engere Auswahl zu kommen.

Wo Sie doch aber für alles die "ultimative Endlösung" besitzen zu scheinen und alles am Besten können, dann reisen Sie doch, vielleicht ja auch begleitet von Ihrer preislich ausgezeichneten Frau, in die Krisengebiete der Welt und lösen Sie dort die herrschenden Probleme. Hier haben SIe die Chance wirklich etwas wichtiges zu leisten und müssen Ihre Zeit nicht länger in Foren wie der LD verbringen, weil Ihnen in Ihrem Leben langweilig zu sein scheint.

Vielleicht klappt es dann ja auch damit ein Messias zu werden, für den Sie sich ja heute schon halten.


Vielen Dank, anonymer Schreiber, da hat mir endlich mal einer aus der Seele gesprochen. Ich stimme jedem einzelnen Buchstaben zu :)

1.) Wieso muss Herr Lenz immer persönlich und fies werden?
2.) Wieso läßt er keine anderen Meinungen zu?
3.) Wieso akzeptiert er nur den Neoliberalismus als Liberalismus und ganz allgemein als Lösung für Alles?

Frage 1 ist die entscheidende Frage.

Ich habe bestimmt auch meine Fehler, aber ich bin nicht so rücksichtslos.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Wiehe [SLF-Mitglied und leider nicht mehr LD-Mitglied, da ich evtl. bald in die Neuen Liberalen eintrete (die erlauben keine Doppelmitgliedschaft)]



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach LD

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!