Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Außenpolitische Grundeinstellungen


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Bernd Grothkopp am 25 Mar. 2017 13:35

für Europa, mit mehr demokratischen Strukturen und mit für alle verbindliche Mehrheitsentscheidungen, und für den EURO, das ist für mich überhaupt keine Frage.
Die EU hat uns 70 Jahre Frieden, Freiheit und Wohlstand in Europa gebracht. Aus welchem Grund sollen wir darauf verzichten? Viele vergessen auch, dass es nach dem  zweiten Weltkrieg viel Hass und Wut gegen Deutschland gab, viele Menschen in   anderen Ländern Deutschland am liebsten ausradiert hätten, wir dann heute bestenfalls in Provinzen benachbarter Länder, wenn überhaupt noch am Leben wären.
Dass dieser Hass überwunden wurde, es unglaubliche Hilfe für den Wiederaufbau gab, wie den Marshall-Plan, das sollten wir nicht vergessen. Deutschland konnte gar nichts besseres geschehen als in Europa eingebettet aufgenommen und anerkannt worden zu sein. Das hat auch die Wiedervereinigung ermöglicht. Ein bisschen mehr Demut, aber auch viel mehr Einsatz für Europa wären schon angebracht. Wir müssen erreichen, dass es europäische Lösungen gibt und Europa nicht durch nationale Lösungen      gespalten wird.



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Außenpolitische Grundeinstellu ...

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!