Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Saarland-Wahl


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von TrollDich am 26 Mar. 2017 19:47

Hallo Herr Dycker

Sie sind scheinbar ein neuer Nutzer des Forums.
Schön, dass trotz der Anwesenheit von Herrn Lenz in diesem Forum noch neue Nutzer hinzustoßen, die anders als besagter Nörgler und "selbsternannter Weltverbesserer" die Ansichten der LD teilen bzw zu den LD passen.

Kleine Info für Sie (eigentlich überflüssig, da Sie es ohnehin schnell selber merken):
Jegliche Form der Diskussion mit Herrn Lenz ist verschwendete Zeit. Er ist weder für Argumentationen empfänglich noch gewillt gegenteilige Meinungen als seine eigenen als liberal und nicht linksgrünpopulistisch-versifft anzusehen.
Für Ihn scheinen die LD und ähnliche Parteien bzw Personen die diese Ansichten teilen und verteidigen niederstes Geschmeiß zu sein.
Viele andere Foren-User ignorieren aus diesem Grund seine Postings komplett und gehen soweit möglich gar nicht auf seine Posts ein.
Ich habe mir erst kürzlich ein Gefecht auf seinem Niveau mit ihm geleistet, wo ich mich auf seines herabgelassen habe, und ihn da laut anderen Foren-Usern ziemlich vernichtend geschlagen.
Er hatte sich dann auch eigentlich aus diesem Forum verabschiedet, aber dieser Abschied war wohl ebenso heiße Luft wie all seine Posts hier.

Ich wünsche Ihnen also in Zukunft viel Spaß und fruchtbare Diskussionen hier in diesem Forum. Würde Ihnen aber empfehlen Herrn Lenz einfach "rechts" liegen zu lassen, wo er hingehört, und ihm damit zur Selbstdarstellung keine weitere Bühne zu bieten.
Dieser Rat gilt natürlich auch den übrigen Teilnehmern, wie Prof. Quatschnie, etc.
Auch wenn er fordert, beschimpft, falsche Unterstellungen anführt, etc.
Einfach durchatmen, ignorieren, und sich der richtigen konstruktiven Diskussion mit den anderen Teilnehmern widmen.

Die LD als Hausherren scheinen Herrn Lenz nicht sperren zu wollen bzw seine Posts nicht durch Moderation des Forums zu verhindern, da sie ihren liberalen Grundsätzen treu bleiben. Dies kann ich verstehen und werde ich auch nicht bemängeln.

Ich persönlich und wie ich weiß und gelesen habe, auch andere User des Forums, sind jedenfalls nicht gewillt Herrn Lenz weiter eine Bühne zur Selbstdarstellung und Verunglimpfung anderer zu bieten, weshalb ich mich nun entschlossen habe, diese Person zu ignorieren und auf seine Einlassungen nicht weiter zu reagieren.

Ich habe ihn bereits vernichtend geschlagen mit seinen eigenen Waffen, und nun noch Leichenfledderei zu betreiben seh ich nicht ein, bloß weil der Kadaver noch zuckt.

Das seine Ansichten, Forderungen und Einlassungen absoluter Humbug und haltlos sind, brauch ich ja nicht anzufügen, dies haben Sie ja schon bemerkt.

Herr Lenz ist im übrigen auch kein Mitglied der LD. Einige User haben das wohl Missverstanden und sich deshalb von den LD abgewandt, da sie dachten diese von ihm hier vertretenen Meinungen wären Teil der LD. Dies ist natürlich alles andere als richtig. Es könnte gar nicht falscher sein.

Auf erfreuliche Diskussionen über sozialliberale Themen in Zukunft,

TrollDich



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Saarland Wahl

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!