Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Strom


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von PeterWiehe am 05 Apr. 2017 00:16



Bernd Grothkopp:

...

Es ist wirklich auch dringend notwendig, die Energiewende EU weit zu verfolgen. Gegen Kohle und Kernenergie wende ich mich ganz entschieden, auch nicht indirekt durch Importe.

Der ökologische Widerspruch zwischen globalem Klimawandel und lokalem Umweltschutz muss dringend gelöst werden. Nach meinen Beobachtungen sind dazu die Grünen nicht in der Lage, sie haben dieses Problem ihres Kernthemas bisher nicht erwähnt. Als ihr zentrales Wahlziel bezeichnen sie die Ökologie. Aber bitte welche, Klimaschutz weltweit oder Umweltschutz vor Ort?


Um Kohle und AKWs abzuschaffen brauchen wir aber (noch nicht vorhandene) technische Lösungen um Strom zu speichern. Akkus und Kondensatoren in dieser Größenordnung scheinen nicht zu funktionieren.
Ich verstehe den Unterschied zwischen Welt-Klimaschutz und lokalem Umweltschutz nicht so richtig. Klimaschutz wäre z.B. Regenwald schonen und CO2-Ausstoß senken. Umweltschutz wäre z.B. deutschen Wald schonen und Autos verbrauchsärmer zu machen. Irgendwie verstehe ich den Gegensatz nicht.
Davon abgesehen sind die Grünen teilweise wirklich "Umweltschweine". Sie haben unter Schröder zahlreiche kleine Radioaktivitäts-Lecks unter den Teppich gekehrt. Und haben vor ein paar Tagen für Kohlekraft gestimmt.
Mit freundlichen Grüßen
Peter Wiehe (SLF)

Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Strom

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!