Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: US-Angriff auf Syrien


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von PeterWiehe am 10 Apr. 2017 16:53



Bernd Grothkopp:

...Vielleicht sollte sich die überwiegende Mehrheit der UN-Mitglieder darauf verständigen, Sicherheitsrats-Vetos zu ignorieren und mit reiner Mehrheit zu beschließen. Leider verstecken sich zu viele Mitglieder zu gern hinter den Vetos, dann müssen sie sich schon nicht selbst entscheiden.


Ja, da ist etwas Wahres dran.

Nachdem ich darüber nachgedacht habe (und auf Facebook einen Song von Hannes Wader gehört habe, gemeinsam gesungen mit Konstantin Wecker und Reinhard Mey), denke ich Krieg ist immer schlimm. Deshalb sollte man zunächst viel mehr (und früher!) die nicht-militärischen Mittel einsetzen und voll ausschöpfen.

Und es wird beim Kriegführen/anfangen auch immer viel gelogen. Auch von Demokraten (Z.B. beim Jugoslawien-Krieg, beim Kuwait-Krieg und beim letzten Irak-Krieg).

Warum z.B. erregen manche Mißstände den Unmut der NATO und manche nicht? Weil es um persönliche Betroffenheit geht. Das muss nicht immer das Erdöl sein, da kommen auch andere Gründe in Frage.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Wiehe (SLF)

Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Angriff Syrien

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!