Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: US-Angriff auf Syrien


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von PeterWiehe am 18 Apr. 2017 16:45



Klaus Lenz:

Es ist kaum zu widerlegen, dass vor allem die Republikanischen Präsidenten der USA IMMER Bomben auf andere, vormals souveräne Staaten abwerfen liessen, wenn man von innenpolitischen Problemen ablenken wollte.

Das ist mein Hauptgrund dafür, dass wir als Europäer über eine Nato ohne den "starken Mann" USA als rein europäische Verteigungsarmee ernsthaft nachdenken sollten.


Das unterstütze ich. Das schließt ja eine UNO-Kontrolle nicht aus, oder? Ausserdem ist die UNO im Moment ein zahnloser Tiger, lächerlich machtlos. Denn Russland und China unterstützen aus Eigeninteresse einfach jeden nicht-westlichen Despoten durch ein Veto, egal, wie scheußlich die Menschenrechtsverletzungen sind. Diese UNO müßte man ändern. Aber solange die UNO so ist, sind die Bürger in Ländern wie Syrien macht-, schutz-, hilflos, wenn nicht Jemand ohne UN-Mandat eingreift.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Wiehe (SLF)

Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Angriff Syrien

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!