Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Europa-Organisationen


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von Bernd Grothkopp am 29 May. 2017 14:28

Es ist einfach, gemeinsam gegen oder für pauschale Ziele wie "ja zu Europa" anzutreten.

Aber es ist beliebig schwierig, wirklich ein konkretes gemeinsames identisches Ziel zu haben und sich auch in den Wegen dorthin einig zu sein.

Also es ist einfach Aktionen/Bewegungen wie pulse-of-europe oder … zu gründen oder zu unterstützen, meistens auf der Grundlage eines einzelnen Meinungsmachers. Aber das führt bestenfalls zu mehr Aufmerksamkeit für das Thema, schafft aber keine Veränderungen.

Ein gemeinsames identisches Ziel kann man nach meiner Meinung nur in einer politischen Partei finden und begründen, wo auf Parteitagen klare Definitionen der Ziele und nachhaltige Vorschläge für die Wege dorthin beschlossen werden. Das ist mühsam und oft langwierig.

Im Umkehrschluss entspricht es nicht der Aufgabe einer Partei, bei Aktionen oder Bewegungen dabei zu sein, das muss einzelnen Mitgliedern individuell vorbehalten sein. Denn eine Partei kann nicht ohne BPT-Beschluss ein pauschales Ziel unterstützen durch Beteiligung an einer Aktion/Bewegung.  Umgekehrt wäre es natürlich möglich, sinnvoll und hilfreich, wenn Aktionen/Bewegungen Parteien mit ähnlichen Zielen und Wegen zitieren oder unterstützen würden. Nur so herum wird ein Schuh draus. Pulse-of-Europe lehnt so etwas leider ab, sie wollen parteineutral sein und bleiben



Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach Europa Organisationen

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!