Willkommen im Forum der Liberalen Demokraten.


Wir behalten uns vor Beiträge mit diffamierendem oder beleidigendem Inhalt zu löschen.

Viel Spass beim Diskutieren!

| Forum | Suchen | Mitglieder | Chat | Kalender | Empfehlen | Home

» Willkommen Gast [ login | registrieren ]


RE: Zwei nette Links zu einem Thema;-)


Forum
- Diskussions-Forum



  Antwort schreiben | Zurück zum Forum
von PeterWiehe am 25 Jun. 2017 20:08

Das ist schon übelster Sozialdarwinismus und Utiliarismus, leider auch von der SPD - in persona Nahles - bewirkt.

Dagegen hilft nur Wählen. Z.B. Die Linke. (Die Sozialliberalen sind noch nicht so aufgestellt, dass sie eine echte Kraft darstellen. Und die Grünen werden immer CDU-ähnlicher.)

Ich verstehe durchaus, dass man "Sozialschmarotzer" und das "Recht auf Faulheit" nicht fördern will. Aber Sozialhilfe und auch ALG II sind (oder sollten sein) ein Grundrecht, unveräußerlich. Außerdem gibt es viele Menschen, die durch‘s Netz fallen aber eben nicht Faulenzer sind. Z.B. Chronisch Kranke, deren Krankheit vom Arzt nicht anerkannt wird, Leute, die gegen Mißstände in der Firma aufbegehren und dafür kaltgestellt werden, Arbeitswillige, die über 40 sind oder deren Ausbildung nicht mehr gefragt ist, Leute, die schlecht Deutsch sprechen. Und noch viele Weitere.

Mit freundlichen Grüßen
Peter Wiehe (SLF)

Beitragsbewertung:
Bei ForumRomanum, im Forum suchen nach nette Thema

Antworten




Informationen zum Datenschutz | ForumRomanum - Jetzt kostenlos ein eigenes Forum erstellen!